Verkaufe Compoundbogen sowie Pfeile und diverses Zubehör

Muss mal meine Bogenecke kräftig ausmisten, hat sich so einiges angesammelt. Preise sind VB und jeweils zzgl. Versandkosten, Abholung wird allerdings bevorzugt, das würde mir das Verpackungen besorgen ersparen 😉 Bei Interesse oder etwaigen Fragen gern über den Kontakt-Link oder via Kommentar melden.

1x Compoundbogen Diamond Edge Infinite 2016, RH, 5-70 lbs, wenig benutzt, flexibel und ohne großen Aufwand einstellbar, daher gut für Einsteiger/Jugendliche. Aktuell eingestellt auf 30“ Auszug und 48 lbs mit 5-pin-Visier. Ursprüngliches 3-pin-Visier , Tasche, Anbauköcher gibt’s obendrauf.

VB 250,- Euro.

IMG_3469

JIM FLETCHER Release .44 Caliper Deluxe Buckle Wrist Strap, kaum benutzt

VB 40,- Euro.

12x Easton ACC SuperLite 3L-18 620 Spine, Schaftlänge 30.5“, gut in Schuss bis auf Gebrauchsspuren an den Vanes, wurden nur in der Halle geschossen.
VB 100,- Euro.

16x CrossX Ambition 700, Schaftlänge 29,5“ + 1x Blankschaft.
VB 50,- Euro.

5x Carbon Express Predator 4560 mit 3D-Spitzen, Länge bis Nockboden: 30“

VB 20,- Euro.

5x Lithosphere Black 300 55/75, Länge bis Nockboden: 32“

VB 20,- Euro.

10x Easton Powerflight 500 mit Feldspitzen, Schaftlänge: 30,5“

VB 40,- Euro.

1x Pfeilauflage AAE FreeFlyte Standard, kaum benutzt

VB 30,- Euro.

1x Monostabi Striker.Pro ca. 32“

VB 20,- Euro.

1x Cartel Stabi-Set, bestehend aus MonoStabi Cartel ca. 32“, 2x Seitenstabi und V-Bar.

VB 40,- Euro.

Win&Win Carbon Clicker 6-32, unbenutzt

VB 15,- Euro.

SF Archery Tab RH, kaum benutzt

VB 25,- Euro.

Advertisements

ITF 2017 in Hallbergmoos

Wenn die Sonne brennt, lockt einmal jährlich das Indianer und Trapper Festival auf dem Hausler-Hof in Hallbergmoos bei München. Drei Tage lang steht das Gelände ganz im Zeichen des Wilden Westens. Das Festival, das vom Hausler-Hof in Zusammenarbeit mit dem Country & Western Verbunds Southernstars e.V. durchgeführt wird, lockt mit jeder Menge Attraktionen rund um Cowboys und Indianer nebst reichlich Speisen und Getränken.

img_3336.jpg

Auch meine Kollegen vom BC Keltenschanze nebst meiner Wenigkeit waren vom 11. bis 13. August vor Ort. Nicht jeder an allen Tagen, aber wir waren erfreulich gut besetzt. An unserem kleinen Schießstand haben wir dem neugierigen Publikum die Möglichkeit gegeben, mal selbst einen Bogen in die Hand zu nehmen und erste Pfeile unter fachkundiger Anleitung zu schießen. Ein Angebot, das sowohl von den Erwachsenen als auch reichlich Kindern gern angenommen wurde.

Zwar hielt sich der Andrang aufgrund des wechselhaften Wetters ein wenig in Grenzen, Langeweile bei der Einweisung von Frischlingen in den Bogensport hatten wir aber nicht. Unsere zehn Mann, die vor Ort waren, kamen jedenfalls kräftig ins Schwitzen. Vor allem bei den Kleinen bildeten sich zuweilen lange Schlangen, die aber ohne Probleme und ohne Murren der Gäste abgearbeitet werden konnten.

IMG_3305

Wir hatten nicht nur eine Menge Spaß, am Ende kam sogar ein stattliches Sümmchen für verschiedene Spendenprojekte der Veranstalter zusammen, die darüber mindestens so erfreut waren wie wir. Uns hat es jedenfalls eine Menge Spaß gemacht und wir hoffen sehr, dass wir im kommenden Jahr wieder genug Leute an den Start bringen können, um auch dann wieder mit einem Bogenschießstand vom BC Keltenschanze vertreten zu sein.